Verabschiedung von Hanne Schuler und Augustine Asante

Auf Wiedersehen und Good Bye!

Vergangenen Samstag war er nun leider da: Der Tag, an dem wir Hanne Schuler und Augustine Asante offiziell in einem Gottesdienst verabschiedeten. Nach sechs Jahren (Frau Schuler) und zweieinhalb Jahren (Herr Asante) in unserer Gemeinde zieht es sie nun weiter zu neuen Abenteuern!

Wir werden sie sehr vermissen, haben sie doch in unserer Gemeinde eine wichtige Rolle gespielt. Auch an den diversen Redebeiträgen (BM Nico Lauxmann, Pf. Hartmut Stuber, Prof. Herbert Buckenhüskes [ohne Bild], Daniel Schönemann für den KGR, sowie Regina Wiendahl für das Pastoralteam [ohne Bild]) konnte man erkennen, dass sowohl Frau Schuler als auch Herr Asante Spuren in unserem Gemeindeleben hinterlassen haben.

All diese Erinnerungen und Erlebnisse, wie es Hanne Schuler und Augustine Asante in ihrer gemeinsamen Predigt herausgestellt haben, sind echte „Schätze“, die wir hüten und bewahren wollen. Wunderschön musikalisch untermalt wurde der Gottesdienst durch SINGfonie unter der Leitung von Simone Jakob.

Wir wünschen Hanne Schuler und Augustine Asante alles erdenklich Gute und Gottes Segen für ihre weiteren Wege, auch außerhalb der Seelsorgeeinheit Strohgäu!